Carport

Schützen Sie Ihr Auto: sicher, komfortabel und werterhaltend. Unsere Caports-Konstruktionen bieten Ihrem Auto den idealen Schutz. Die offene Stellplatzlösung sorgt für eine stetige Luftzirkulation. Dieses gut durchlüftete "Parkhaus" sorgt im Winter für angenehm eisfreie Scheiben. Bei Regen wird Ihr Fahrzeug nicht nass und im Gegenzug zu einer geschlossenen Garage, trocknet Feuchtigkeit schnell ab. So schonen Sie mit dem richtigen Klima Ihr Auto.

würzburglfsm.jpg

Die vier Jahreszeiten:

carport_fruehling.jpg
Frühling
klimaschutzsommer.jpg
Sommer
klimaschutzherbst.jpg
Herbst
klimaschutzwinter.jpg
Winter

Wir haben eine grosse Auswahl an über 1000 verschiedenen Standard-Carports und auch Sonderanfertigungen können wir Ihnen herstellen.

Das Joda System umfasst:
– 12 Standardgrössen
–  5 Holz-Ausführungen
–  6 Dachformen
–  6 Bedachungsarten

 

Standardgrössen

Carport_Standardgroessentabelle.jpg

Holz-Ausführungen: Classic-Serie

Kiefer KDI – dieses Material bei Standard- und System-Carports zeichnet sich aus durch ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. KDI steht für Kesseldruckimprägnierung.  Unter hohem Druck werden schützende Salze in das Holz des Carport Bausatzes eingebracht. Bei Nadelhölzern wie z.B. der Kiefer wird die Imprägnierung sehr tief ins Holz gedrückt, das Material erhält eine grünliche Tönung, die im Laufe der Zeit durch die Witterung vergraut. Das Holz ist ideal geschützt, eine Nachbehandlung ist nicht zwingend erforderlich. Kesseldruckimpägnierte Kiefer wird glatt gehobelt und gefast. Die Kiefer ist das klassische Bau- und Konstruktionsholz, sie lässt sich sehr gut verarbeiten. Charakteristisch für dieses mässig harte Vollholz sind die deutliche Struktur und natürliche Eigenschaften wie mögliche Rissbildung, Harzaustritt und Verwerfung (Verdrehung).

Carport_System_Holzmuster_CLASSIC_Kiefer.jpg
Classic Serie: Kiefer KDI

Holz-Ausführungen: Natur-Serie

Lärche ist das Material der Natur-Serie, eine sehr haltbare einheimische Holzart (anteilig wird auch Douglasien Holz beigemengt, welches mit ähnlich guten Eigenschaften ausgestattet ist). Die Lärche/Douglasie bleibt unbehandelt (naturbelassen), ist glatt gehobelt und gefast. Ein bauseitiger Holzschutz ist noch zwingend notwendig. Charakteristisch für dieses relativ harte Vollholz ist die rötliche Eigenfärbung und eine ausgeprägte Holzmaserung. Dies wird begleitet durch natürliche Eigenschaften wie z.B. mögliche Rissbildung oder Harzaustritt. Zur langfristigen Werterhaltung empfehlen wir Ihnen eine wirkstoffhaltige Grundierung und Oberflächenbehandlung mit pigmenthaltigem ®Joda color Wetterschutzöl. Gemäß der DIN 68800 sind tragende Bauteile aus Lärchenholz, die der direkten Bewitterung ausgesetzt sind (z.B. Carportpfosten), zum Schutz vor möglichem Pilzbefall zu imprägnieren. Mit dem Holzschutz vermeiden Sie zudem eine silbergraue Oberflächenschicht (auch als „Vergrauen“ bekannt), die unter Witterungseinfluss auf unbehandelten Oberflächen naturgemäß entsteht.

Carport_System_Holzmuster_NATUR_Laerche.jpg
Natur-Serie: Lärche

Dacheindeckungen

Je nach Dachform können Sie unter verschiedenen Dacheindeckungen wählen:

Stahl-Trapezplatten

Die profilierten Stahl-Trapezplatten sind ideal für die Bekleidung von Flach-Dächern geeignet und besonders dauerhaft. Die passgenau zugeschnittenen, hellgrauen Platten (Joda® Standard) sind optisch ansprechend und wartungsarm, selbst bei herb-nordischem Klima. Der Kern besteht aus feuerverzinktem Stahl, welcher mit einer robusten Oberfläche beschichtet ist. Optional sind die Platten auch tropfhemmend beschichtet oder auch farbig (mehrlagig beschichtet) lieferbar.

Carport_Stahl_trapez.jpg
Stahl-Trapezplatten

Foliendach

Schnell, einfach und günstig: Mit der UV-Licht- und ozon-resistenten EPDM-Folie hat das klassische Pappdach einen modernen Ersatz gefunden. Die wartungsfreie Folie (Joda® Standard: 1,14 mm) überzeugt mit einfacher Verarbeitung und Langlebigkeit. Da die begehbare und dauerhaft elastische Folie aus einem Stück besteht und witterungsbeständig ist, verlangt sie kaum Wartung. Empfehlenswert ist es, jährlich die Entwässerung zu kontrollieren und Blätter zu entfernen.

Carport_Foliendach_mt3q5ppy87ff.jpg
Foliendach
Carport_Explosions_Grafik.jpg
Explosions-Detail: Flachdach mit Trapezplatten, mittig innenliegende Kastenrinne

Sie können folgende Dachformen wählen:

– Flachdach mit Holzblende
– Flachdach mit Walmblende
– Walmdach
– Satteldach 22° Dachneigung
– Satteldach 30° Dachneigung
– Stufendach

capri_joda_doppelcarport-seitlich.jpg
Carport_Dachformen.jpg
Dachformen
Carport_Walmdach_22_.jpg
Walmdach
Carport_Satteldach_30_.jpg
Satteldach
Carport_Flachdach_Stahlstuetze.jpg
Flachdach

Nehmen Sie gleich persönlichen Kontakt mit uns auf. Gerne finden wir für Sie die passenden Artikel in unserem Sortiment. Auch Sonderanfertigungen und Sonderwünsche sind bei uns realisierbar, eine Anfrage lohnt sich!    Rüegger Holz AG  4813 Uerkheim   062 739 30 00   info@rueggerholz.ch